Piesberg „Windkraft, Dampf und Kohle“, Führung mit Dipl. Ing. Roland Grahn |

05.07.2020 (14:00 - 16:00)

Seit Jahrhunderten werden am Piesberg Rohstoffe abgebaut. Früher wurde durch die Zeche Piesberg Steinkohle gefördert. Heute wird durch den Steinbruchbetrieb im Berg gesprengt und wieder aufgeschüttet. Nach einer Einführung in die Geschichte des Piesberger Steinkohlenbergbaus begeben sich die Teilnehmer*innen auf eine spannende Wanderung zur Felsrippe. Entlang des Weges lernen Sie die Geschichte des Piesbergs kennen und erhalten spannende Informationen über die Windkraftanlagen vor Ort. 

Anmeldung erforderlich! 
Telefonische Anmeldung unter:
0541/122 447
Anmeldung per Mail: bis Sa 14 Uhr an info@museumindustriekultur.de
Preis: Erwachsene 5 Euro, Kinder 3 Euro
Treffpunkt: Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, 
Fürstenauer Weg 171

Foto: Stadtwerke Osnabrück

Besucherkommentare

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen